Los Lunaritos Alegres Flamenco für Kinder
Los Lunaritos Alegres Flamenco für Kinder

5. Flamenco-Kinderfiesta 25. Jänner 2014

 

Zur 5. Kinderfiesta (die 4. in Weidling) kamen sehr viele Zuseher. So konnte Eva Eva Isabella Divotgey, im randvoll gefülltem Weidlinger Ortszentrum die Gäste und nachstehende Ehrengäste

  • Frau Direktor Hauk  - Volksschule Hermannstr.
  • Gerda Berger – Flamencoschule La Guita
  • Alina Wanecek- Tanzstudio Tanzphilosophie

begrüßen.


Dann ging es aber für die Mädchen so richtig los. Die 34 jungen Tänzerinnen  (1 Mädchen konnte leider nicht mittanzen) zeigten ihre tollen Tänze. Die jüngste Tänzerin ist gerade 3 Jahre alt.

 

1. Kinder der Volksschule Gruppe 2 - Tangos – getanzt mit Manton

2. Flamencoschule La Guita Anfänger - Guajira  jüngste Tänzerin = 3 Jahre. Die Kinder tanzen „Elfen“ welche aus dem Elfenreich auftauchen – ihre Geschichte tanzen und wieder in ihr Reich zurückkehren.

3. Kinder der Volksschule Gruppe 1 - Tangos - Tangos de Pepico

4. Kinder  Tanzstudio „Tanzphilosophie“ - Fandango

5. Flamencoschule La Guita Mittelstufe - Garrotin – Tanz mit Hut

6. Alle - Sevillanas

Eva Isabella Divotgey führte sehr charmant und mit sehr guten Erklärungen durch das Programm. Die Besucher waren begeistert von den Darbietungen, spendeten nach jedem Tanz sehr lange Applaus und „Jubelrufe“.

 

Gezeigt wurden die neu erlernten Tänze nach Choreografien von Brigitte Langer. Die Kostüme wurden ebenfalls von Brigitte Langer entworfen und angefertigt.

 

Aber auch die Kinder bedankten sich bei Brigitte und überreichten Ihr einen wunderschönen Blumenstrauß. Die Fiesta ging aber noch fröhlich weiter. Nach der Stärkung am Büffet gab es noch nette Gespräche und die Kinder tanzten noch einige Tänze.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carl-Heinz Langer